Aktuelles
18. Juni 2018
BBW-Teilnehmende auf dem Katholikentag

„Suche Frieden“ – so lautete das Motto des diesjährigen Katholikentages in Münster. Auch in diesem Jahr dabei: eine Gruppe Teilnehmende aus dem Berufsbildungswerk (BBW), zusammen mit zwei Begleiterinnen und einem Begleiter.


18. Juni 2018
"Rock das Leben" bei ev1tv

In nur knapp einer Woche ist es wieder so weit: „Rock das Leben“ heißt es am Sonntag, den 24. Juni, auf dem Festivalgelände an der Wilhelmshöhe. Open-Air, ohne Eintritt, dafür mit Schweden-Rock, Shit Happens und weiteren Gastbands.


13. Juni 2018
Einladung zu "Rock das Leben"

Gastband aus Schweden spielt neben regionalen Größen und den Killerpilzen


06. Juni 2018
Großes Interesse beim Tag der offenen Tür

Das Christophorus-Werk aus der Vogelperspektive betrachten – das und vieles mehr konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher beim Tag der offenen Tür am 27. Mai.


14. Mai 2018
Kommunikation ist ein Menschenrecht

Die Expertengemeinschaft "Die Vielfalter" lud zum Fachtag Gelingende Kommunikation nach Lingen ein.


Startseite > Aktuelles > Mitarbeiter von GaLaBau Emsland im BBW zu Gast

Aktuelles

Mitarbeiter von GaLaBau Emsland im BBW zu Gast

Seit mehreren Jahren arbeiten die Firma GaLaBau Emsland GmbH und das Berufsbildungswerk (BBW) zusammen, um z. B. Auszubildenden Betriebspraktika zu ermöglichen. Ebenfalls seit einigen Jahren sind Ausbilder und Vorarbeiter des Unternehmens regelmäßig bei ihren Kollegen im Berufsbildungswerk zu Gast, um mehr über deren Methodik und Arbeitsweise zu erfahren.

Die Initiative dafür ging einst von GaLaBau Emsland aus. In diesem Jahr arbeiteten Holger van Bree (Ausbilder) und Alfred Marx (Vorarbeiter) einen Tag lang an der Seite von Klaus Kruse und Jörg Wobbe. Fäll- und Baumpflegearbeiten, Lerneinheiten und Pflanzenkunde standen für die Azubis an diesem Tag auf dem Programm. Marx und van Bree erfuhren, welche Lern- und Übungsmethoden z. B. für Auszubildende mit Lernschwäche oder Autismus-Spektrums-Störungen im BBW zum Einsatz kommen und wie die rehapädagogisch geschulten Ausbilder Praxiswissen vermittelten. Dieses Wissen hilft ihnen, Praktikanten aus dem BBW später im eigenen Unternehmen bestmöglich zu unterstützen.

Das Projekt lehnt sich an die vielerorts üblichen „Seitenwechsel“-Initiativen an und wird vom Fachdienst Arbeit nach Maß organisiert.