Aktuelles
21. Juli 2022
Sommerausgabe der Blitzlicht 2022 ist da!

eine prall gefüllte Blitzlicht, voll mit Informationen, spannenden Aktionen und interessanten Projekten erwartet Sie.


20. Juli 2022
Neue Blickwinkel im Blick haben

In der vergangenen Woche nutzte die Fachgruppe Gelingende Kommunikation der Vielfalter ihr Treffen, um sich intern zum Thema Gelingende Kommunikation mit Menschen mit Sehb


20. Juli 2022
Enge Zusammenarbeit mit der Wissenschaft

Christophorus-Werk langjähriger Kooperationspartner der Hochschule Osnabrück


15. Juli 2022
Mitglied des Qualitätsnetzwerks Jobcoaching

Im Auftrag des Integrationsamtes Niedersachsen bietet „Arbeit nach Maß“ Jobcoaching zur Arbeitsplatzsicherung an.


13. Juli 2022
Vernetzung nach Maß

EUTB Emsland besucht das Christophorus-Werk


Startseite > Aktuelles > Jubiläums-Radtour am 3. Juli 2022

Aktuelles

Jubiläums-Radtour am 3. Juli 2022

Bereits seit 10 Jahren gibt es sie – die gemütlichen und inklusiven Sonntags-Radtouren für Alle. Am Sonntag, den 3. Juli, jährt sich die Veranstaltung zum 10 Mal. Anlässlich dieses Geburtstages findet eine Jubiläums-Radtour statt, inkl. Schifffahrt auf der Ems.

"Wir bewegen uns – sind unterwegs“ ist das Motto der inklusiven Radtouren des ADFC Lingen.

Die Sonntags-Radtouren sind ein gemeinsames Projekt des ADFC, dem LinaS und InduS. Von März – Oktober, immer am ersten Sonntag im Monat (14-18 Uhr) sind alle eingeladen, die an einer gemütlichen Radtour mit gemäßigtem Tempo interessiert sind. Die fünf erfahrenen Tourenleiter vom ADFC Lingen freuen sich, dass dieses inklusive Angebot bereits seit 10 Jahren Bestand hat. Im guten Neben- und Miteinander ergeben sich eindrucksvolle Begegnungen. Gemeinsame Erlebnisse und interessante Entdeckungen in der Natur, mit Land und Leute der näheren und weiteren Umgebung Lingens prägen die Touren. Dabei werden auch Verbesserungsmöglichkeiten für Radwege entdeckt und durch den ADFC an Verantwortliche weitergeleitet.

Abfahrt ist wie gewohnt um 14 Uhr am Bahnhof Lingen.

Danach radelt die Gruppe bis nach Hanekenfähr. Pause gemacht wird auf dem Schiff, bei Kaffee, Tee und Kuchen. Danach geht es mit dem Rad zurück.

Die Tourenleiter freuen sich über jeden Teilnehmer!

Anmeldungen und nähere Infos ab sofort bei Hildegard Tellmann Tel.: 0591-7765