Aktuelles
04. November 2020
PASS: „Partizipation und Arbeiten im Sport-System"

Start der Informationsplattform zum inklusiven Arbeiten im Sport


04. November 2020
Gelingende Kommunikation im Sozialraum: Gebärdensprache im Vereinssport

Das durch die Aktion Mensch geförderte Projekt „Gelingende Kommunikation" der ‚Vielfalter' soll die Standards der Gelingenden Kommunikation in den Sozialraum implementieren.


27. Oktober 2020
Christophorus-Werk unterstützt Studierende durch Stipendium

Der Wirtschaftsverband Emsland hat in diesem Jahr 59 Stipendien an junge Studierende übergeben und das Engagement der regionalen Unternehmen bei der Übergabe der Urkunden geehrt. Auch das Christophorus-Werk unterstützt schon lange Studierende durch ein Stipendium und bewahrt den Kontakt zu den ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten.


27. Oktober 2020
Gelingende Kommunikation - natürlich inklusiv - Projektleiter und Vielfalter Helge Sonnenberg im Gespräch mit dem BVN-Radio

Gelingende Kommunikation – mit Modell-Projekt Grenzen überwinden


20. Oktober 2020
Mit "exzellent"-Preis ausgezeichnet

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM) hat das Konzept „RAG Standards für die Arbeit der Werkstatträte“ der RAG Süd-West-Niedersachsen (Die Vielfalter) in der Kategorie Bildung mit dem „exzellent“-Preis 2020 auf dem zweiten Rang ausgezeichnet.


Startseite > Aktuelles > Gelingende Kommunikation im Sozialraum: Gebärdensprache im Vereinssport

Aktuelles

Gelingende Kommunikation im Sozialraum: Gebärdensprache im Vereinssport

Das durch die Aktion Mensch geförderte Projekt „Gelingende Kommunikation" der ‚Vielfalter' soll die Standards der Gelingenden Kommunikation in den Sozialraum implementieren. In diesem Projekt werden konkrete Hilfen entwickelt, damit alle Menschen trotz kommunikativer Einschränkungen nicht nur dabei, sondern mittendrin sein können. Ein kurzer Film zur Sensibilisierung für alternative Kommunikationsmittel zeigt, dass es immer mehr Möglichkeiten gibt am am sozialen Miteinander, wie zum Beispiel im Sportverein, teilnehmen zu können – auch für gehörlose Menschen, die mit der Deutschen Gebärdensprache (DGS) kommunizieren.

Zum Film hier klicken!

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Beauftragten für Gelingende Kommunikation in den Vielfalter-Einrichtungen sowie den Ansprechpartnern bei LinaS und InduS.